Mitgliederversammlung TuS Odenbach 1903 e.V.

Turn- und Sportverein Odenbach 1903 e.V. 

E i n l a d u n g


Am Freitag, den 06. April 2018 um 20:15 Uhr findet im Sportheim Hellerwald in Odenbach die Mitgliederversammlung des TuS Odenbach 1903 e.V. statt.

Programm der Sitzung:

TOP 1:           Eröffnung
TOP 2:           Jahresbericht der Vorsitzenden
TOP 3:           Berichte aus den Ressorts
TOP 4:           Kassenbericht
TOP 5:           Bericht der Kassenprüfer
TOP 6:           Ehrungen
TOP 7:           Neuwahlen
TOP 8:           Verschiedenes

An alle Mitglieder ergeht hierzu herzliche Einladung.

Falls Mitglieder noch Änderungs- und Ergänzungswünsche zur Tagesordnung haben, sollten diese noch vor der Versammlung dem Vorstand mitgeteilt werden.


Der Vorstand

Turn- und Sportverein Odenbach 1903 e.V.

3 Punkte zum Jahresabschluss!

 Am Sonntag, den 26.11. traf die SGO in einem Nachholspiel in Odenbach auf die SG Föckelberg/Bosenbach II. Nach einer torlosen 1.Halbzeit gewann die SGO durch Tore von R.Schmitt, L.Küntzer und E.Daugs am Ende verdient mit 3:0 (0:0) und holte somit im letzten Spiel des Jahres 2017 nochmal moralisch wichtige 3 Punkte.

Spielabsage!

Das Heimspiel der SGO in Odenbach gegen die SG Föckelberg/Bosenbach II wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes und der anhaltenden Regenfälle abgesagt! Ein Nachholtermin folgt…

Das Nachholspiel wurde für Sonntag, den 26.11.17 um 14:30 Uhr in Odenbach terminiert.

Heimniederlagen gegen Herschweiler-Pettersheim!

Im letzten Heimspiel auf dem Rasen in Ginsweiler traf die SGO auf die SG Herschweiler-Pettersheim/Konken-Etschberg II. Unsere Mannschaft hatte einige Ausfälle zu kompensieren und musste zudem mit einigen angeschlagenen Spielern antreten. In den ersten 30 Minuten verlief das Spiel noch weitestgehend ausgeglichen, doch mit fortschreitender Spielzeit konnte man gegen die körperlich robusten Gäste nicht mehr gegen halten. Dies hatte zur Konsequenz, dass man bis zur Halbzeitpause mit zwei Treffern in Rückstand geriet. Nachdem man sich in der 2.Hälfte noch mit einer Gelb-Roten Karte selbst schwächte, hatten die Gäste keine große Mühe die Führung weiter auszubauen. Am Ende musste man sich klar mit 0:5 (0:2) geschlagen geben.

Es spielten: Gauch; Jung, Schumacher D., Kunz; Eckel, Gilcher, Pukall R., Küntzer (Früh E.), Gebhardt (Pukall J.), Daugs (Beicht); Stiebitz

Die Reserve verlor mit 2:6 (2:3). Tore für die SGO: Sam (2)