SGO verliert in Welchweiler – Reserve erfolgreich

Am 1.Mai trat die SGO zum Nachholspiel bei der SpVgg. Welchweiler an. Nach einer ausgeglichenen 1.Halbzeit mit wenig Höhepunkten wurden die Seiten torlos gewechselt. In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber dann das bessere Team und gewannen schließlich verdient mit 4:0 (0:0).

Es spielten: Gauch; Jung, Eckel, Kunz; Gilcher (Beicht (Heinz)), Pukall R., Pukall J., Küntzer, Borger, Früh G.; Stiebitz (Früh E.)

Erfreulich: Die Reserve gewann ihr Spiel mit 2:6 (1:3). Tore: Stiebitz (2), Michel (2), Bräunling, Lange C.