Knapper Auftaktsieg in Föckelberg!

Zum heutigen Saisonauftakt reiste die SGO nach jahrelanger Abstinenz wieder in den Fussballkreis Kusel. Dort war man bei der SG Föckelberg/Bosenbach II zu Gast. Bereits in der Anfangsphase agierte unsere Elf sehr nervös und ungenau. Auch der frühe Führungstreffer durch J.Gilcher brachte keine Ruhe ins Spiel. Zu wenig Bewegung und Unordnung prägten das Spiel. Die Heimelf war das aggressivere und körperlich stärkere Team und erzielte Mitte der 1.Hälfte den verdienten Ausgleich, der bis zur Halbzeit Bestand hatte. Nach dem Seitenwechsel bekam man etwas mehr Ordnung ins Spiel und ging durch T.Stiebitz wieder in Führung. In der Folge verpasste man es nach guten Chancen das Spiel zu entscheiden. Auch nach dem 1:3 durch T.Stiebitz und mit einem Mann in Unterzahl steckten die FöBos nicht auf. Zwei Großchancen der Hausherren blieben glücklicherweise ungenutzt. In der Nachspielzeit kamen die FöBos dann noch zum 2:3 Anschlusstreffer. Am Ende war es ein hart erkämpfter 2:3 (1:1) Auswärtssieg bei dem spielerisch noch nicht viel gelang. Die 3 Punkte nimmt man dennoch mit nach Hause.

P.S .Gute Besserung an den Spieler der Heimelf, der sich bei einem Zweikampf vermutlich schwerer verletzte!

Es spielten: Marx; Jung, Pukall R., Eckel C., Kunz; Pukall J., Gilcher, Küntzer, Gebhardt (80. Poth), Schneider; Stiebitz